Externer Link: http://www.dena.de/de/themen/thema-strom/
Kontakt
Schnellsuche

Standardinstallation

StandardinstallationUnter einer Standard - Elektroinstallation verstehen wir gerade keine Light-Version einer möglichen Ausstattung.

Sondern eine sinnvolle Installation, die es erlaubt, heutzutage übliche Elektrogeräte ohne Einschränkungen anzuschließen und zu nutzen. Die empfohlenen Mindestzahlen dafür sind in der DIN 18015-2[1] sowie RAL-RG 678[2] benannt.

Zur Orientierung soll auszugsweise ein Beispiel für die

Elektroinstallation einer durchschnittlichen Wohnung

mit ca. 70 mē dienen:

  Steckdosen Beleuchtung
Wohnräume ca. 20 m² 8 2
Küche 10 3
Bad 4 3
WC 2 1
Flur (bis 3m Länge) 2 2
 
  Anzahl
Radio- / TV-Anschluss 4
Telefonanschluss 4
Beleuchtungs- und Steckdosenstromkreise 5
Gerätestromkreise Elektroherd, Backofen, Geschirrspülmaschine, Waschmaschine, Warmwassergerät, Mikrowellengerät, Wäschetrockner, Bügelstation
Stromkreisverteiler 3-reihig (mindestens)
Gebäudekommunikation Klingel, Türöffner, Gegensprechanlage (ggf. mit mehreren Sprechstellen)

Diese Angaben sind natürlich Richtwerte. In der Praxis gehen wir auf die individuellen Gegebenheiten Ihres Objektes und auf Ihre persönlichen Wünsche ein.

Ausstattungsmöglichkeiten, die diese Grundinstallation sinnvoll erweitern, stellen wir Ihnen auf unseren Seiten ebenfalls vor.

Erweiterung der Installation

Erweiterung der InstallationSchlagworte wie: Intelligentes oder Vernetztes Haus, DVB-T, Multi-Room, EIB/KNX-Bussysteme, Lichtszenen usw. Was hat es damit auf sich? Und wer braucht das?

In der heutigen Zeit stellen die modernen Ansprüche an die Technik ganz neue Anforderungen an die Elektroinstallation.

Unser Know-How ist auf aktuellem Stand. So haben Sie die Möglichkeit, aus unserem umfangreichen Leistungsangebot modernste Lösungen zu erwarten. Einige Techniken werden wir Ihnen auf dieser Website kurz vorstellen.

Einen stichpunktartigen Überblick zur Erweiterung einer Standardinstallation und damit auch der Leistungen, die wir Ihnen bieten können, sollen Sie bereits an dieser Stelle erhalten:

  • - analoges terrestrisches TV
  • - digitales SAT-TV, Radio in CD-Qualität (DVB-S)
  • - Kabelfernsehen (DVB-C)
  • - digitales terrestrisches TV (DVB-T)
  • - MultiRoom-Audio und -Video
  • - Multimedia-Verkabelung
  • - Raumbeleuchtung
  • - Lichtszenen und Lichtsteuerungen
  • - An- und Abwesenheitsschaltungen
  • - Office-Beleuchtung und Licht am Arbeitsplatz
  • - Außenbeleuchtung
  • - Telefon und Fax
  • - Internet
  • - EDV-Verkabelung
  • - Telefonanlagen
  • - Heizungssteuerung
  • - kontrollierte Wohnraumlüftung
  • - Photovoltaik
  • - Sonnenschutz
  • - elektrische Fußbodenheizung
  • - Zentralstaubsaugeranlage
  • - Einbruchsicherung und Alarmanlagen
  • - Zutrittkontrollen
  • - Rauchfrühwarnmelder und Brandmeldesysteme
  • - Anwesenheitssimulation
  • - Gegensprechanlagen

Da diese Themen etwas umfangreicher sind, stellen wir die Technik, die dahinter steckt, auf speziellen Seiten vor, auf die Sie die Links oben rechts auf dieser Seite führen.

Wenn Sie die Themen interessant finden, oder Ihnen die Informationen einfach nicht weit genug gehen, sprechen Sie uns an.

Passend zum Thema:

Multimedia@Home: TV, Audio, EDV, Telefon, Fax, Internet. Aus einer Installationsdose.

Lichtinstallation: Raumbeleuchtung und ausgefeilte Lichtszenen.

Kommunikationstechnik: Telefonanschluss, Telefonanlagen und komplexe Gebäudekommunikationssysteme.

Energie sparen oder erzeugen: Sparen an der Heizung? Oder besser intelligent steuern? Was bietet Ihnen aktuelle Technik?

Klima und Komfort: Aktiver Sonnenschutz, Fußbodenheizung und keinen Staubsauger mehr schleppen.

Objektsicherung: Einbruchsicherung, Alarm, Zutrittkontrollen, Rauchfrühwarnmelder und Brandmeldesysteme.

auch interessant:

Alt- und Neubauinstallation: Vom Auswechseln eines Leuchtmittels im Bestand bis zur Elektroinstallation Ihres Neubaus.

Elektroplanung: Wir sind noch immer in der Lage, auch anhand einfacher Grundrissdarstellung auf Papier die Installationen zu planen.

Kleinteiliges und Reparaturen: Ein Bewegungsmelder fehlt? Notwendige Reparaturen oder auch Nachrüstarbeiten.

Linkliste

Top-Suchbegriffe